Sonntag, 29. März 2015

Bohnenhummus

800 g weiße Bohnen, 1 EL Sesampaste, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronen(Limetten)saft


Bohnen abgießen und gut abspülen. Die Bohnen mit 3 EL Olivenöl und Saft einer halben Limette und der Sesampaste fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich hab noch einen Schuss Olivenöl und den Saft der anderen Hälfte der Limette dazugegeben.

Quelle: geschmeidige Köstlichkeiten


Dazu gabs wieder geschälte, entkernte, klein geschnittene Paradeiser mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Olivenöl und Weißbrot.

Hat sehr gut geschmeckt.

Kommentare:

Claudia Braunstein hat gesagt…

Oh, das freut mich, wenn meine Rezepte Nachahmer finden, liebe Grüße, Claudia

Sonja hat gesagt…

... es kommen sicher noch welche dazu ;) lg sonja