Samstag, 4. Januar 2014

Schwarzwälder Kirsch-Torte

Eine Schwarzwälder Kirsch-Torte wollt ich schon immer mal machen. Bei den meisten Rezepten die man so findet ist sie immer nur mit Schlagobers gefüllt. Die Mama macht immer eine Schokopudding-Buttercreme rein. Eine Buttercreme wollt ich aber nicht machen, deshalb hat mir das Rezept von Finis Feinstes an sich ganz gut gefallen.

1 Glas Kirschen (Abtropfgewicht) abtropfen und in Alkohol (Rum, Kirschwasser, usw.) über Nacht einlegen.

Eine Parisercreme bzw. Ganache habe ich schon oft gemacht, aber in diesem Verhältnis noch nie:
500 ml Schlagobers aufkochen und 120 g Bitterschokolade darin auflösen, pürieren und über Nacht kalt stellen. Das ganze ist auch nach dem Abkühlen noch sehr flüssig, wird aber durchs Aufmixen schön cremig (könnt aber noch schokoladiger schmecken).


Für das Kakaobiskuit:
150 g Mehl glatt, 25 g Kakao, 6 Eier, 150 g Staubzucker, 1 Prise Salz, 1 P. Vanillezucker, 100 ml flüssige Butter

Eier, Staubzucker, Salz und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen (ca. 10 Minuten). Mehl und Kakao versieben und mit der Butter unterheben. Die Masse in eine bebutterte und bemehlte Tortenform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 15 Minuten auf der untersten Schiene 180 Grad O/U ca. 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.


Die Torte ist kaum - eigentlich gar nicht - aufgegangen. Ich konnte die Torte dadurch leider nur 1x durchschneiden. Etwa 2/3 der Parisercreme gleichmäßig auf den Boden streichen.


Mit den Kirschen belegen und den Rest Creme vorsichtig darauf verteilen. Den Tortendeckel draufgeben und in den Kühlschrank stellen.


Nach ca. einer Stunde 250 ml Schlagobers schlagen, die Torte einstreichen und verzieren. Mit kandierten Kirschen belegen und Schokostreusel drüberstreuen.


Sie hat gut geschmeckt!


Allerdings! Der Boden könnte luftiger sein oder die Parisercreme eine Spur fester, aber sonst .. sehr gut! :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nein - die hat nicht nur gut, sondern SEHR gut geschmeckt ;-) lg A.

Sonja hat gesagt…

danke :-)