Samstag, 25. August 2012

Berry Cheesecakes

Die Muh liest dreierlei-liebelei. B. liest die Muh und deshalb auch dreierlei-liebelei. B. backt die New York Berry Cheesecakes nach und gibt mir einen zum Kosten - schlecker! Die Muh hat sie auch schon nachgebacken, also muss ich als alte Cheesecakeliebhaberin natürlich auch.

Man nehme 12 Papiermuffinförmchen und stecke diese in die Muffinform.

100 g Vollkorn-Butterkekse zermahlen und mit 35 g geschmolzener Butter und 1 TL Vanillezucker vermischen und in den Papierförmchen gleichmäßig verteilen. Leicht andrücken und für ca. 5 Minuten in das auf 140 Grad O/U vorgeheizte Backrohr.

In der Zwischenzeit 250 g Frischkäse Doppelrahmstufe, 50 g Sauerrahm (Schmand gibts bei uns nicht), 60 g Staubzucker, 1 TL Vanillezucker und 1 Ei verrühren.


Die Masse auf die Keksbrösel verteilen, Beeren nach Geschmack draufgeben und für 25 Minuten wieder ins Rohr. Ich hab nach 15 Minuten die Temperatur auf 170 Grad erhöht, weil ich dachte die werden sonst nicht durch.

Kühlschrankkalt haben wir sie nicht gegessen, ich mag das nicht. Wenn schon was im Kühlschrank gekühlt werden muss, dann stell ich das immer vor dem Verzehr kurz raus, dann hat es meiner Meinung nach mehr Geschmack.

Was soll ich sagen, der Gatte war begeistert! :-)


Eine kleine Anmerkung noch: Philadelphia Doppelrahmstufe gibts nur in 175 g Bechern - wie doof isn das? ABER, die Muffinförmchen waren nicht ganz voll, deshalb würde ich beim nächsten Mal einfach 2 Becher Doppelrahm nehmen, dann bleibt nichts über.

ACHTUNG - Rezeptänderung 12.07.2014:
Für 12 Stück:
Menge und Zubereitung für den Keksboden bleiben gleich.

In der Zwischenzeit 350 g Frischkäse Doppelrahmstufe70 g Sauerrahm84 g Staubzucker1 TL Vanillezucker, 1 großes Ei und 1 TL Stärke verrühren.

Gebacken habe ich sie 30 Minuten bei 160 Grad O/U.

Kommentare:

Birgit Sommer hat gesagt…

Oder man kauft gleich 3 Becher Doppelrahmstufe und macht noch eine zweite Ladung Törtchen. Dann hat man auch die restlichen Kekse weg!

Sonja hat gesagt…

Ned bled! De schmecken so eh fad. :-)